Girls‘- und Boys‘ Day am 28. April: Firmen gesucht für Zukunftstag der Mädchen und Jungen

Girls‘- und Boys‘ Day am 28. April:  Firmen gesucht für Zukunftstag der Mädchen und Jungen

Wie bereits in den vergangenen Jahren organisiert die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Herzebrock-Clarholz, Jutta Duffe, in Zusammenarbeit mit der von-Zumbusch-Gesamtschule für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 den Girls‘- und Boys‘ Day am Donnerstag, 28. April.

Der bundesweite Aktionstag soll den Mädchen und Jungen Gelegenheit geben, Fähigkeiten und Neigungen in einem Berufsfeld zu entdecken, das sie oft aus traditionellen Beweggründen nicht gewählt hätten. Hier stehen nach wie vor die technischen und handwerklichen Berufe für die Mädchen und die sozialen sowie im Bereich der Care-Arbeit liegenden Berufe für Jungen im Vordergrund.

Bürgermeister Marco Diethelm bittet die örtlichen Einrichtungen und Betriebe auch am 28. April wieder Plätze für Schnupper-Praktika zur Verfügung zu stellen, damit sowohl die Mädchen als auch die Jungen ein breites, zukunftsweisendes Berufswahlspektrum erhalten.

Wer den Jugendlichen auf diesem Wege bei der Berufsfindung behilflich sein möchte, möge sich bitte mit Jutta Duffe im Rathaus unter der Tel. Nr.: 444217oder per Email: J.Duffe@herzebrock-clarholz.de bis zum 31. März in Verbindung setzen.

Logo