Clarholzer Trampolinteam auf Höhenflug

Clarholzer Trampolinteam auf Höhenflug

Müde, aber auch glücklich und stolz über ihre tollen Leistungen kamen die Trampolinturnerinnen und -turner des TSV Victoria Clarholz am späten Samstagabend vom Leine-Pokal aus Hannover-Laatzen zurück. Von neun gestarteten Turnerinnen und Turnern schafften es acht in die Finaldurchgänge und konnten auch dort am Ende mit insgesamt sechs Podestplätzen und zwei vierten Plätzen überzeugen.

Marie Fleischhack (Schülerinnen 2010/2011) und Mira Kuhlmann (Schülerinnen 2006/2007) erturnten sich beide den obersten Podiumsplatz. Alicia Kößler (Schülerinnen 2008) und Nele Quiel (Schülerinnen 2006/2007) holten jeweils Platz zwei. Tira Knöner (Schülerinnen 2009) und ihre Schwester Inka Knöner (Schülerinnen 2006/2007) sicherten sich in ihren Wettkampfklassen den dritten Platz. Anni Topmöller (Schülerinnen 2010/2011) und Julian Baumann (Schüler 2007-2009) verpassten nur knapp einen Podiumsplatz, rundeten aber mit zwei 4. Plätzen einen erfolgreichen Wettkampftag für das Team der Trainerinnen Melanie Kuschke und Verena Kuschke-Weiss ab.

Besonders freuen durfte sich zudem Alicia Kößler, die die Qualifiaktion zu den Deutschen-Meisterschaften im Oktober in Stuttgart schaffte.

Logo