Gemeinde Herzebrock-Clarholz sucht eine/n Außendienstmitarbeiter/in im Ordnungsamt

Gemeinde Herzebrock-Clarholz sucht eine/n Außendienstmitarbeiter/in im Ordnungsamt

Die Gemeinde Herzebrock-Clarholz sucht zum nächstmöglichen Termin

eine/n Außendienstmitarbeiter/in (m/w/d) im Ordnungsamt.

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet in Vollzeit (39Std./Woche) oder alternativ auch in Teilzeit mit jeweils 19,50 Std./Woche. Die Vergütung bemisst sich nach dem TVöD in der Entgeltgruppe 5.

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere

  • Außendiensttätigkeiten, wie z.B. Kontrolle der gemeindeeigenen Spiel-, Sport-, Schul- und sonstigen Flächen und Anlagen, Überwachung der Anleinpflicht für Hunde, Verfolgung von widerrechtlichen Müllablagerungen und Verschmutzungen, Überwachung des ruhenden Verkehrs, Kontrolle der Schank- und Speisewirtschaften, Überprüfung von Lärm- und Rauchbelästigungen, Kontrolle von Veranstaltungen,

  • Selbstständige Feststellung der Ordnungswidrigkeiten, Aussprechen mündlicher Verwarnungen, Dokumentation von Verstößen, damit Verwarngeldererhoben werden können

Der Außendienst wird je nach Einsatz auch in den Abendstunden oder an Wochenenden stattfinden.

Wir erwarten:

  • erste Erfahrungen im Außendienst in der Ordnungsverwaltung sind wünschenswert

  • Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrechts und des Ordnungsrechts sind von Vorteil

  • Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

  • Gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie ein sicheres und höfliches Auftreten

  • Belastbarkeit und Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten

  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet

  • eine betriebliche Altersvorsorge

  • die Möglichkeit einer zusätzlichen leistungsorientierten Bezahlung

  • vermögenswirksame Leistungen

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden schwerbehinderte Bewerber/-innen bevorzugt berücksichtigt.

Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 14. Juni 2022 an die

Gemeinde Herzebrock-Clarholz

Am Rathaus 1

33442 Herzebrock-Clarholz

Kontakt@herzebrock-clarholz.de

Auskünfte über die Stelleninhalte können Sie telefonisch (Tel. 05245 / 444-114) oder per Mail (W.Towara@herzebrock-clarholz.de) von Herrn Towara erhalten.

Logo