Gemeinde bietet „Duales Studium zum Bachelor of Laws“

Gemeinde bietet „Duales Studium zum Bachelor of Laws“

Wir bilden ab dem 01. September 2022 aus!

Duales Studium zum Bachelor of Laws (m/w/d)

Du möchtest in deinem Berufsleben abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten ausüben?

Dann ist dieser duale Studiengang für dich genau das Richtige.

Was macht man im dualem Studium Bachelor of Laws?

Das Studium verbindet die Rechtswissenschaft mit der Betriebswirtschaft und bereitet dich auf die Arbeit im gehobenen Dienst bei der Verwaltung vor. In deinem Studium lernst du nicht nur alle inhaltlichen Bereiche kennen, sondern wirst auch geschult, wie du die Verwaltung repräsentieren kannst.

Es wechselt sich mit praktischen Abschnitten und den Studienzeiten ab, sodass die theoretischen Kenntnisse direkt im Kunden- und Bürgerkontakt angewendet werden können.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Das Studium erfordert mindestens die Fachhochschulreife. Wenn Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit für dich selbstverständlich sind und du flexibel, kommunikativ sowie selbstbewusst bist, ist dieses Studium genau das Richtige für dich.

Ausbildungsorte:

  • Praktische Abschnitte: Gemeindeverwaltung Herzebrock-Clarholz

  • Studienzeiten: Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung in Bielefeld (www.hspv.nrw.de)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre im Beamten- oder Beschäftigungsverhältnis

Was erhalte ich während des dualen Studiums?

  • eine zukunftssichere und qualifizierte Ausbildung mit guten Übernahmechancen

  • attraktive Ausbildungsvergütung (1.355,68 € Anwärterbezüge)

  • Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen und Jahressonderzahlungen

  • interessante, vielseitige und spannende Aufgabenbereiche

  • gute Fortbildungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt.
Der zu besetzende Ausbildungsplatz ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet.

Wie muss ich mich bewerben?

Da alle Bewerbungsunterlagen papierlos bearbeitet werden, schick uns bitte deine vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF-Dokument bis zum 17. Oktober 2021 an kontakt@herzebrock-clarholz.de

Wenn du uns doch lieber eine Bewerbung in Papierform zukommen lassen möchtest, verzichte bitte auf eine Bewerbungsmappe, da wir die Unterlagen nach der Digitalisierung grundsätzlich vernichten. Andernfalls musst du uns bitte einen ausreichend frankierten Umschlag für die Rücksendung deiner Unterlagen beifügen. Die Anschrift für deine Bewerbung ist:

Gemeinde Herzebrock-Clarholz
Am Rathaus 1
33442 Herzebrock-Clarholz

Telefonische Auskünfte erhältst du unter 05245 / 444-164 (Frau Gusek).

Logo