Spielzeug-Müllablagerungen am Außengelände der Kita St. Christina

Spielzeug-Müllablagerungen am Außengelände der Kita St. Christina

In den vergangenen Wochen und Monaten kam es bei bei der KiTa St Christina des Öfteren vor, dass auf dem Außengelände immer mal wieder Spielzeug oder Dekorationsartikel „abgeladen“ wurden. Zumeist sind die abgeladenen Dinge verschmutzt, defekt und oder nicht für Kinder der Altersgruppe geeignet.

Zuletzt wurde eine dreckige und bemalte Plastikkinderwerkbank einfach auf der Hecke des Außengeländes hingestellt. Vor ein paar Wochen waren es Tüten gefüllt mit defektem Plastikspielzeug oder löchrige Puppenwagen.

Die KiTa freut sich immer, wenn Menschen an sie denken und sie gut erhaltende Spielzeuge, Bücher oder aber auch Wolle, Papier oder Wechselkleidung erhalten. Sie wünschen aber, dass dieses nach vorheriger Absprache passiert und die „Spenden“ gesichtet, bewertet und gereinigt werden können, bevor die Kinder mit diesen spielen können.

Besonders für die jüngsten Kinder können solch liebgemeinten Spenden wie z.B. Ü-Eier-Figuren die einfach in eine Ecke auf das Außengelände gestellt werden oder Dekorationsartikel mit Glas sehr gefährlich werden.

Logo