Unwetterkatastrophe: Spendenaufruf für Tiere

Die Unwetterkatastrophe ist unfassbar und schrecklich! Von einem auf den anderen Tag ist nichts mehr wie es war. Das Zuhause zerstört, viele haben liebe Menschen & Tiere verloren, man steht vor einem riesigen Chaos und Trümmerhaufen.

Unwetterkatastrophe: Spendenaufruf für Tiere

Bis vor ein paar Jahren hat Carmen Florysiak von Dog 'n Human dort noch selbst gelebt, es hätte auch sie treffen können.

Daher haben sie und Barbara von Futtermittel Herrmann in Herzebroch-Clarholz beschlossen zu helfen!

Sie werden in Zusammenarbeit mit Sabine Bertgen von 'Bolle hilft e.V' in Rheinland-Pfalz Futtermittel, Decken, egal was benötigt wird (Hund, Katze, Maus, Pferd etc), als Spenden an die ensprechenden Notleidenden weiter verteilen; versuchen ein wenig das Leid zu lindern.

Ebenfalls werden sie das Poecilarium in Polch unterstützen (Poeci1.de auf Facebook)! Patrick Meyer hat sein Leben den Reptilien gewidmet und leistet so wahnsinnig tolle Arbeit im Artenschutz, Aufklärung und als Auffangstation. Durch die Katastrophe hat er enorme Anfragen, ob er Reptilien aufnehmen kann. Er benötigt und verdient jegliche Unterstützung in Form von Futter, Zubehör etc.für die Reptilien dort!

Wir möchten Euch bitten, wenn ihr könnt, diese Aktion zu unterstützen! Der erste Transport wird nächstes Wochenende stattfinden. Benötigt wird so ziemlich alles!!! Abgeben könnt ihr die Spenden bei Dog 'n Human in Clarholz oder bei Futtermittel Herrmann in Herzebrock!

Wir danken Euch für Eure Hilfe, egal ob groß oder klein!!!

Logo