Wahlwerbung: Die Probleme unserer Zeit benötigen ehrliche und engagierte Menschen, um sie zu lösen

Wahlwerbung: Die Probleme unserer Zeit benötigen ehrliche und engagierte Menschen, um sie zu lösen

Liebe Mitmenschen, mein Name ist Stefan Schneidt und ich kandidiere für die SPD zur Landtagswahl in Gütersloh, Harsewinkel und Herzebrock-Clarholz.

Politisch engagiere ich mich seit 2016, weil mich die Ungerechtigkeiten in der Fleischindustrie nicht losgelassen haben. Ausbeutung muss klar benannt und bekämpft werden. Mein Einsatz gegen die katastrophalen Zustände in der Fleischindustrie und die Folgen für Menschen und Tiere in unserer Region haben mich stark geprägt.

Ich weiß, dass wir echte Veränderungen nur erreichen, wenn wir mutig und entschlossen handeln. Als Teilnehmer der UN-Weltklimakonferenzen ist mir bewusst, dass wir keine Zeit mehr haben, die wichtigen Zukunftsfragen auf die lange Bank zu schieben.

Dabei stellt diese Landtagswahl wichtige Weichen für die kommenden Jahre. Wir benötigen bei uns endlich eine vernünftige Mobilitätswende. Dafür müssen wir dringend in Fahrradwege, Bus und Bahn investieren. Ein guter und gebührenfreier ÖPNV bei uns im ländlichen Raum ist dringend notwendig.

Darüber hinaus können wir nicht mehr tatenlos zuschauen, wie unser Gesundheitssystem weiter abbaut. Als Sohn einer Krankenschwester sind mir die Schwächen nicht neu, die Corona-Pandemie hat diese aber noch einmal gnadenlos aufgezeigt. Es wird Zeit, dass wir in unsere Krankenhäuser vor Ort investieren, dem Mangel an Hausärzten entgegenwirken und mehr Hilfsangebote für psychische Probleme schaffen. Die Pandemie fungiert als Brandbeschleuniger bei psychischen Erkrankungen und Einsamkeit.

Die Probleme unserer Zeit bewältigen wir nur mit einem anderen Politikstil. Ich möchte eine klare Stimme für Sie und unsere Region sein. Eine ehrliche Politik ist möglich. Dafür trete ich an und bitte um Ihre Unterstützung.

Logo