Sportschützen Clarholz-Heerde starten wieder an zwei Tagen in der Woche das Schießtraining

Sportschützen Clarholz-Heerde starten wieder an zwei Tagen in der Woche das Schießtraining

Die Sportschützen führen wieder an zwei Tagen in der Woche das Schießtraining durch. Jeden Dienstag und Donnerstag wird von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr auf dem Luftgewehr- und KK-Stand im Heerder Schießstand trainiert.

Die Sportschützen laden darüber hinaus für Samstag, 06. November 2021, zum Jagdpokalschießen am Wurftaubenstand bei Große-Dütting in Beelen ein. Treff ist um 13:30 Uhr am Schützenheim in Heerde. Nach dem Wurftaubenstand geht es für die restlichen Disziplinen (Gewehr und Pistole) wieder zurück nach Heerde. Um 19 Uhr folgen ein Grillen mit gemütlichem Beisammensein sowie die Siegerehrung. Auch Gastschützen sind willkommen. Für alle Veranstaltungen gilt die 3G-Regelung.

Nähere Informationen auf der Homepage der Schützenbruderschaft unter www.clarholz-heerde.de

Logo