Christina Gertheinrich ist neue Gleichstellungsbeauftragte in Herzebrock-Clarholz: Plakate für „eine neue Männlichkeit“

Christina Gertheinrich ist neue Gleichstellungsbeauftragte in Herzebrock-Clarholz: Plakate für „eine neue Männlichkeit“

Seit Oktober ist Christina Gertheinrich die neue Gleichstellungsbeauftragte in der Gemeinde Herzebrock-Clarholz. Als Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragen im Kreis Gütersloh möchte sie auf die kreisweite Kampagne „Männlichkeit entscheidest du! – respektvoller Umgang auf Augenhöhe“ auch in Herzebrock-Clarholz hinweisen. Die Kampagne wird vom Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes NRW gefördert.

Fünf verschiedene Männer mit ihren Statements für eine neue Männlichkeit sind als Plakatmotive im Eingangsbereich des Rathauses in Herzebrock-Clarholz zu sehen.

„Statistisch gesehen wird jede dritte Frau in Deutschland mindestens einmal in ihrem Leben Opfer physischer, sexualisierter und/oder ökonomischer Gewalt“, erklärt Gertheinrich. „Das dürfen wir nicht hinnehmen. Deshalb ist es wichtig, immer wieder darauf hinzuweisen“, so die Gleichstellungsbeauftragte. Auch Bürgermeister Marco Diethelm findet die Kampagne gut. „Sexismus, Frauenfeindlichkeit und Gewalt haben nichts mit männlicher Stärke zu tun, dies zeigen die Plakate sehr gut“, so das Gemeindeoberhaupt.

Nähere Informationen zur Kampagne gibt es auf www.pia-online.eu

Christina Gertheinrich steht gern für vielfältige Fragen rund um das Thema Gleichstellung zur Verfügung. Sie gibt allgemeine Informationen und Auskünfte zu frauenspezifischen Themen, leistet erste Hilfe bei persönlichen oder familiären Konflikten, bietet Unterstützung für die Durchsetzung von Rechten, hilft bei Beschwerden über Benachteiligungen und Fragen zur Rückkehr in den Beruf und gibt Tipps für berufstätige Mütter, die Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kleinkinder suchen. Die Gleichstellungsbeauftragte informiert außerdem zu Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und bei Existenzgründung, vermittelt Kontakte zu Frauengruppen und -verbänden, informiert über frauenpolitische oder gleichstellungsrelevante Vortragsveranstaltungen und zu Projekten für Mädchen und Jungen. Sie ist unter der Telefonnummer 05245-444217 und per Email an c.gertheinrich@herzebrock-clarholz.de im Rathaus erreichbar.

Logo