In Möhler wird Brauch an Pfingsten gepflegt

Am Pfingstsonntag tanzten und sangen Jung und Alt, um den mit frischem, grün geschmückten Dreifuß in Möhler.

In Möhler wird Brauch an Pfingsten gepflegt

Die Pfingstkranzgemeinschaft hatten am Samstag zuvor gemeinsam mit einigen Mädchen und Jungen den Pfingstkranz mit Tannengrün umwickelt und mit bunten Kreppbändern geschmückt. Noch immer wird die alte Tradition von der Pfingstkranzgemeinschaft Möhler um Heinz-Hubert Heiringhoff, Helmut Helling, Egon Heimeier, Helmut Rottkord und Stephan Trostheide gerne weitergeführt. „Unser Ziel ist es, die Dorfgemeinschaft zu pflegen“, so Helmut Rottkord. Im Kreis Gütersloh ist die Tradition nur in der Ortschaft Möhler zu finden

Logo