Anmeldung: Osterwoche auf dem Hof Lönne-Tiekmann und Pferde-Schnuppertage in Herzebrock-Clarholz

Anmeldung: Osterwoche auf dem Hof Lönne-Tiekmann und Pferde-Schnuppertage in Herzebrock-Clarholz

Osterferienbetreuung für Schulkinder: Pferde-Schnuppertage in Herzebrock-Clarholz.

Die Gemeinde Herzebrock-Clarholz engagiert sich beim Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ und organisiert trotz Corona auch in den kommenden Osterferien wieder eine Ferienbetreuung für Kinder.

Vom 11. bis 14. April können sich Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren halbtags auf dem Hof Überems bei den „Pferde-Schnuppertagen“ austoben. Die Betreuung findet jeweils von 8 bis12.30 Uhr statt und kostet 30 Euro pro Kind. Wetterfeste Kleidung, mindestens knöchelhohe Schuhe, ein Fahrrad- oder Reiterhelm sowie ein Snack für die Frühstückspause müssen mitgebracht werden. Auch einen Mund-Nasen-Schutz muss jedes Kind dabeihaben.

Während der Ferienspiele gelten die Regeln der dann aktuellen Coronaschutzverordnung. Die Kinder dürfen zu Beginn und während der Woche keine Symptome zeigen, die auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 schließen lassen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es bei Helena Friesen in Zimmer 6 im Rathaus sowie telefonisch oder per Email unter 05245/444-115 bzw. h.friesen@herzebrock-clarholz.de

Angebot des Jugendzentrums Pentagon in Clarholz: Osterwoche auf dem Hof Lönne-Tiekmann.

Mit Fördermitteln des bundesweiten Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ plant das Clarholzer Jugendzentrum Pentagon eine Osterferienwoche auf dem Hof Lönne-Tiekmann für maximal 20 Kinder von acht bis zwölf Jahren.

Unter dem Motto „Spielend gestalten, Tiere und Natur erleben" können die Mädchen und Jungen in der zweiten Osterferienwoche vom 19. bis 22. April täglich von 9 bis 15 Uhr den Hof mit seinen vielen Tieren und Naturspielmöglichkeiten erkunden. Es wird gemeinsam über offenem Feuer gekocht und mit Naturmaterialien kreativ gearbeitet. Auch soll der Kontakt zu Pferden ermöglicht werden. Striegeln, Reiten und Streicheln stehen auf dem Programm.

Die Betreuung gewährleistet ein Team aus engagierten haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hofes Lönne-Tiekmann, des Reiterhofes Überems und des Jugendzentrums Pentagon.

Mittagessen, Obst, Getränke und eine Versicherung sind im Teilnahmebeitrag von zehn Euro inklusive. Jedoch sollten die Kinder bereits zuhause gefrühstückt haben und eine Trinkflasche mitbringen. Zweckmäßige und wettergerechte Bekleidung sowie wasserfeste Schuhe oder Gummistiefel werden empfohlen, da das Angebot bei jedem Wetter stattfindet.

Während der Ferienspiele gelten die Regeln der dann aktuellen Coronaschutzverordnung. Das Jugendhaus Pentagon sorgt für geeignete Hygienemaßnahmen.

Anmeldungen sind im Jugendhaus Pentagon von montags bis donnerstags zwischen 15 und 19.30 Uhrmöglich. Auskunft geben Ralf Brester und Andrea Lohnherr unter der Telefonnummer 0 52 45/ 87 29 31oder über die Emailadresse kontakt@jz-pentagon.de.

Logo