Fotoprojekt: Auch im Spätsommer sind naturnahe Gärten schön

Fotoprojekt: Auch im Spätsommer sind naturnahe Gärten schön

Darauf weist die Ortsgruppe Herzebrock-Clarholz der GNU hin.Noch bis zum 15. September können Gartenbesitzer*innen eigene Bilder für die Teilnahme am Fotoprojekt Naturnahe Gärten in Herzebrock-Clarholz einsenden.
Je drei Fotos pro Garten können an folgende Adresse gemailt werden: Naturgarten@ralf-gryga.de. Die Fotos werden Ende September von einer Jury begutachtet. Nicht das perfekte Bild wird gesucht, sondern die Abbildung eines naturnahen Gartens. Die Bilder mit der größten Aussagekraft werden prämiert.Über weitere Details informieren Lothar Schäfer: 0151-65107286 und Ralf Gryga: 05245-4700.Ausführliche Teilnahmevoraussetzungen finden sich unter www.gnu-gt.de/pdf/teilnahmebedingungen.pdf

Logo