Literatur und Musik im Klostergarten erleben

Am Samstag, dem 11. Sep. 2021, um 18 Uhr findet nun der diesjährige Literaturspaziergang durch den Klostergarten statt. Der Heimatverein konnte für dieses kulturelle Angebot Michael Wöstemeyer und das Ensemble Flötissimo aus Verl gewinnen.

Literatur und Musik im Klostergarten erleben

An verschiedenen lauschigen Plätzen, vor jahrhundertealten Mauern und im Kreuzganghof des Klosters können sich die Teilnehmer auf lyrische Verse einlassen und dort - und auch zwischendurch - den Tönen unterschiedlicher Flötenstimmen, mal aus der Nähe und mal aus der Ferne lauschen – und dazu die eigenen Gedanken „fliegen lassen“. Die Teilnehmer erwartet somit ein unterhaltsames, nachdenkbares und vielleicht auch erheiterndes Programm.

Interessenten, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können sich per E-Mail beim Heimatverein mit Namen, Adresse und Telefonnummer anmelden (info@heimatverein-herzebrock.de). Es sind maximal 30 Teilnehmer möglich. Sollten sich mehr Interessenten melden, wird der Literaturspaziergang evtl. am Sonntag, dem 12. Sep., um 18 Uhr wiederholt. Die am Veranstaltungstag geltenden Corona-Bedingungen sind einzuhalten.

Logo