Plätzchenbackaktion des cjd Norbertkindergartens bringt 700 Euro für Flutopfer

Plätzchenbackaktion des cjd Norbertkindergartens bringt 700 Euro für Flutopfer

Im Dezember haben wir über die Plätzchenbackaktion des cjd Norbertkindergartens für die Flutopfer berichtet. Durch den Verkauf an drei Donnerstagen wurden Spenden in Höhe von 642 Euro eingenommen. Die Kita hätte nie mit so viel Nachfrage gerechnet, sie waren zwischendurch ausverkauft und haben schnell nachgebacken.

Das Team der Kita hat den Betrag aufgerundet und Kristina Schürmann übergab im Februar einen Spendenbetrag von 700 Euro an die KITA WIBBELSTÄTZ in HÖNNINGEN.

Den Kindern hat die Aktion riesen Spaß gemacht und die Kita überlegt schon, was sie im kommenden Kitajahr für die gute Sache veranstalten können. Tolle Aktion!

Logo