Freiluftgottesdienst mit Dienstjubiläum von Erwin Koch: 25 Jahre Küster in der Versöhnungs-Kirchengemeinde

Freiluftgottesdienst mit Dienstjubiläum von Erwin Koch: 25 Jahre Küster in der Versöhnungs-Kirchengemeinde

Am 22. Mai lädt die Evangelische-Versöhnungs-Kirchengemeinde zu einem besonderen Freiluft-Gottesdienst auf die große Wiese an der Kreuzkirche Herzebrock ein. Beginn ist um 15 Uhr. Die Konfirmanden des neuen Konfi-Kurses werden begrüßt und der Gemeinde vorgestellt. Das silberne Dienstjubiläum von Küster Erwin Koch wird gefeiert. Und anschließend folgt ein Dankeschön-Grillen für die vielen ehrenamtlich Tätigen im Gemeindebezirk Herzebrock-Clarholz.

„Wir freuen uns, dass Erwin Koch 25 Jahre lang als Küster tätig ist!“, blickt Pfarrer Rainer Moritz dankbar zurück. „Er ist der Mann für (fast) alles! Organisieren, Reparieren, Transportieren und Repräsentieren, Gärtnern, Grillen oder Begrüßen, Kaffeekochen, Kerzenpflege, Raumpläne schmieden, Auf- und Abbauen, dies alles und noch viel mehr gehört zu seinen Aufgaben. Mit vollem Einsatz und viel Herzblut in unserer Versöhnungs-Kirchengemeinde tätig.“

Von Anfang an hat Erwin Koch die Kreuzkirche und das Gemeindehaus in Herzebrock betreut. Seit 12 Jahren ist er auch für das Gemeindehaus Rheda zuständig. „Er gehört fest dazu und lebt seinen Beruf als Berufung.“, so Moritz. Außerdem bringt sich Koch auch ehrenamtlich gerne ein, wie z.B. im Rainbow-Gospelchor oder bei der Mitgestaltung von Team-Gottesdiensten. „Eine lebendige Gemeinde für Groß und Klein ist ihm ein Herzensanliegen.“

Logo