HEIMATKUNDE - Gasthof Dombrink

HEIMATKUNDE - Gasthof Dombrink

Der Gasthof Dombrink an der Gildestraße im Zustand um 1910. Das Doppelgiebelhaus brannte am 3. August 1920 nachts bis auf die Grundmauern nieder und wurde im darauffolgenden Jahr durch ein neues Gebäude (heutiger Zustand) ersetzt.

Ihr habt auch Fotos für uns? Gerne als eMail an fotos@herzeblog.de oder in unseren Briefkasten. Am besten mit einer kurzen Info, sofern Ihr was dazu sagen könnt, was auf dem Foto zu sehen ist.

Archivbild: Ralf Hüsch

Logo