Projekt ‚Heimatfilm‘ - Kinder der Josefschule zeigen Film über ihren Heimatort Herzebrock-Clarholz

Projekt ‚Heimatfilm‘ - Kinder der Josefschule zeigen Film über ihren Heimatort Herzebrock-Clarholz

Sechs Grundschulklassen aus dem Kreis Gütersloh haben an dem Projekt ‚Heimatfilm’ teilgenommen. Die Ergebnisse wurden am 21.06.2022 im Bambi-Programmkino in Gütersloh vorgeführt. Während der Dreharbeiten zeigten die Kinder ihre Lieblingsorte, führten Interviews im Rathaus, im Heimatmuseum und in der Bibliothek. Schaut selbst!

Hintergrund:

Unser Kreis Gütersloh - Filme von Kindern über ihre Städte und Gemeinden. Wir freuen uns, Ihnen ein besonderes Filmprojekt des Medienzentrums vorstellen zu können.

In diesem Projekt erstellten Grundschulklassen Filme über ihren Heimatort. Dazu erhielten sie von uns an drei Schultagen medienpädagogische Fachleute, die mit den Schülerinnen und Schülern in Kleingruppen gemeinsam die örtlichen Sehenswürdigkeiten filmten, Interviews durchführten oder auch die Lieblingsplätze der Kinder und Besonderheiten des Ortes vorstellten.

Im Frühjahr 2019 entstanden die Filme über Borgholzhausen, Gütersloh, Harsewinkel, Langenberg, Rheda-Wiedenbrück und Steinhagen. Corona-bedingt konnte das Projekt erst im Frühjahr 2022 fortgeführt werden. Es entstanden die Filme über Halle (Westf.), Herzebrock-Clarholz, Rietberg, Schloß Holte-Stukenbrock, Versmold und Werther (Westf.).

Logo