Majestäten für drei Jahre – der „ewige Thron“

Majestäten für drei Jahre – der „ewige Thron“

Nach nun fast genau 1.100 Tagen Regentschaft geht die Regierungszeit von Königs- und Prinzenpaar der Heerder Schützenbruderschaft in diesem Jahr „endlich“ zu Ende. Was für Queen Elisabeth II. im Vergleich eine extrem kurze Regierungszeitspanne ist, ist natürlich für die Regenten der Alt- und Jungschützen eine extrem lange Regierungszeit. Die Majestäten nicht nur unserer Heerder Schützenbruderschaft gehen damit in die Geschichte ein.

Nach dem Schützenfest 2019 gingen das Königspaar Achim I. Winkelmann und Jessica I. Laser sowie das Prinzenpaar der Jungschützen, Luis Pötter und Julia Hartmann, mit ihrem jeweiligen Hofstaat unfreiwillig in drei Regierungsjahre. Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen verlängerten ihre Amtszeiten damals unvorhersehbar bis zum Schützenfest in diesem Jahr 2022.

Somit können sie mit allen Schützen und Bürgern jetzt wieder so richtig Schützenfest feiern, gesellig zusammen sein und eine schöne Schützenfestsaison mit allen Facetten und Aktivitäten erleben.

Seit März/April wird das Vereinsleben wieder hochgefahren und alle gewöhnen sich mit Freude wieder an das „normale“ Schützenleben. „Es geht wieder bergauf, soziale Kontakte sind wieder möglich und die Zukunft sieht deutlich rosiger aus“, freut sich das Königspaar auf viele Termine mit den Schützen und den Bürgern im Ort und in der Umgebung.

Für die Majestäten mit ihren Throngesellschaften stellten die Amtszeitverlängerungen aber kein Problem dar. Sie alle nahmen es gelassen und machten aus der Not eine Tugend, denn die Gesundheit zu schützen hatte in diesen Pandemiezeiten oberste Priorität. „Dann werden wir jetzt wieder richtig feiern, alle stehen nämlich schon in den Startlöchern. Seit Mai diesen Jahres konnten wir wieder eine Schützenfestsaison komplett mitnehmen und das hat einfach Spaß gemacht“, so die einhellige Meinung der Throngesellschaften.

Die Schützenbruderschaft spricht ihren Majestäten ein großes Dankeschön aus.

Schützenthron 2019 – 2022 der Schützenbruderschaft St. Hubertus Clarholz-Heerde e.V.: (v.l.) Stefanie und Ludger Hilker, Janina und Frank Westlinning, Christiane und Peter Hagemann, Nicole und Michael Terlutter, Königspaar Jessica I. Laser und Achim I. Winkelmann.

Jungschützenthron 2019 – 2022: (v.l.) Michael Nienaber, Luisa Kunst, Prinzessin Julia Hartmann, Prinz Luis Pötter, Nora Haverkamp, Max Werner.

Schülerprinzenpaar 2019 – 2022: Henrik Bünte und Nele Düpjohann.

Logo