Das Hallenbad Herzebrock ändert Öffnungszeiten. Schulschwimmen beginnt wieder

Mit dem Schulbeginn in Nordrhein-Westfalen am 18. August gelten für das Hallenbad Herzebrock neue Öffnungszeiten.

Das Hallenbad Herzebrock ändert Öffnungszeiten. Schulschwimmen beginnt wieder

Das Schulschwimmen startet wieder. Zudem finden parallel Anfängerschwimmkurse der DLRG Ortsgruppe Herzebrock-Clarholz sowie der GL Schwimmschule statt. Dadurch könne es vereinzelt zu Einschränkungen sowohl im Lehrschwimmbecken als auch im Schwimmerbecken kommen, teilen die Gemeindewerke mit.

Montag 13 bis 20 Uhr
Dienstag 6 bis 8 Uhr
Mittwoch 6 bis 8 Uhr und 13.15 bis 20 Uhr
Donnerstag 6 bis 8 Uhr und 13.15 bis 20 Uhr
Freitag 6 bis 8 Uhr und 13.15 bis 20 Uhr
Samstag 8 bis 18 Uhr
Sonntag 8 bis 18 Uhr

Die Öffnungszeiten und Sonderregelungen ab dem 18. August können auch auf der Internetseitewww.herzebrock-clarholz.de in der Rubrik Hallenbad Herzebrock eingesehen werden.

Der weitere Verlauf der Öffnungszeiten hängt von der Entwicklung der Inzidenzzahlen im Kreis Gütersloh sowie den Regelungen der Corona-Schutzverordnung ab.

Logo