Erster Weihnachtsmarkt der Bolandschule gut besucht

„Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist nicht mehr weit“ – die Bolandschule veranstaltete am Donnerstagnachmittag erstmalig einen Weihnachtsmarkt.

Erster Weihnachtsmarkt der Bolandschule gut besucht

Dieser fand regen Anklang bei Klein und Groß. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Die Besucher konnten bei frisch gebackenen Waffeln, Popcorn und Bio-Kinderpunsch der musikalischen Unterhaltung des Schulchores, unter Leitung von Indra Berg lauschen.

Die Schüler und Lehrerinnen verkauften tolle, selbstgemachte Leckereien und Basteleien. So konnte die erste weihnachtliche Stimmung in Herzebrock-Clarholz einkehren. Ein besonderer Dank seitens der Schulleiterin Maren Broeker, galt den engagierten Eltern für ihre großartige Unterstützung. Der Erlös des Marktes fließt in besondere Aktionen für die Projektwoche zum Thema Bewegung.

Logo