Hallenbad Herzebrock führt Familienjahreskarte ein: Verkauf ab 25. April

Hallenbad Herzebrock führt Familienjahreskarte ein: Verkauf ab 25. April

Die Gemeindewerke Herzebrock-Clarholz führen eine Jahreskarte für Familien im Hallenbad Herzebrock ein. Der Rat der Gemeinde hatte im Dezember einen entsprechenden Beschluss gefasst. So soll die Karte pro Haushalt mit allen Kindern bis einschließlich 18 Jahren 190 Euro im Jahr kosten. Für Alleinerziehende gibt es die Karte für 150 Euro.

Wer in den Genuss einer Familienjahreskarte kommen möchte, kann sie ab dem 25. April direkt vor Ort beim Hallenbadpersonal kaufen. Mitzubringen sind das Familienstammbuch sowie ein amtliches Ausweispapier. Für die Ausstellung einer Karte fallen fünf Euro Pfand an. Bei Rückgabe der Karte wird das Pfand erstattet.

Laut Ratsbeschluss soll die Familienjahreskarte erst einmal zwei Jahre lang getestet werden. Danach wird beraten, ob die Karte beibehalten wird.

Informationen finden sich auch auf der Internetseitewww.hallenbäder-herzebrock-clarholz.de.

Logo