CDU ehrt langjährige Mitglieder

CDU ehrt langjährige Mitglieder

Vergangenen Samstag lud die CDU Herzebrock-Clarholz zum Frühlingstreffen 2022 in die Mensa der Von-Zumbusch-Gesamtschule ein. Rund 30 Mitglieder folgten der Einladung und wurden um Punkt 15 Uhr von Bürgermeister Marco Diethelm begrüßt. Dieser berichtete zunächst über die aktuelle Flüchtlingsbewegung und die vielen Initiativen der Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde. Kritische Nachfragen zu der Glasfaserversorgung im Außenbereich sieht der CDU-Bürgermeister als gerechtfertigt an, hob aber auch hervor, dass die Gemeinde den Weg eines eigenen Netzes geht und dadurch in Zukunft unabhängiger sein wird. Die Diskussion der Mitglieder führte im Anschluss über die Sportanlagen der Gemeinde, zu dem Neubaugebiet am Postweg auch zu dem hohen Investitionsvolumen der Gemeinde, welches die Mitglieder zwar kritisch beäugten, die Maßnahmen der Rettungswache Clarholz und dem Rathaus-Neubau aber als wichtig und richtig betrachten. Nach einer Stärkung bei Kaffee und Kuchen begrüßte auch der Kreisvorsitzender der CDU in Gütersloh, Raphael Tigges, die Mitglieder.

Im Anschluss wurden die anwesenden Jubilare geehrt. Reinhard Neuhaus als Gemeindeverbandsvorsitzender und Raphael Tigges dankten den langjährigen Mitgliedern für ihr Engagement für die CDU, aber auch für die Gemeinde. So wurde Richard Cordes für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Elisabeth Hüppe und Heinz Jakobsmeier kamen auf 50 Jahre Engagement in der Kommune, aber auch überregional. Zuletzt wurde Claus Disselkamp für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Logo