Herzebrock-Clarholz will Fairtrade-Town werden: Erster Workshop in der Josefschule

Herzebrock-Clarholz will Fairtrade-Town werden: Erster Workshop in der Josefschule

Fairer Handel und Nachhaltigkeit sind wichtige Themen, deshalb plant die Gemeinde Herzebrock-Clarholz, sich um den Titel Fairtrade-Town bewerben. Im Juni haben erst der Ausschuss für Jugend, Familien, Senioren und Soziales und dann der Rat der Gemeinde einen entsprechenden Beschluss gefasst.

Die Verwaltung konnte mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung über die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt eine professionelle Begleitung gewinnen. So gab es am 22. September einen ersten dreistündigen Workshop unter der Leitung von Dr. Anke Butscher von der Agentur Corsus aus Hamburg. 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den verschiedensten Bereichen aus Institutionen, Vereinen, Handel, Bildung, Politik und Verwaltung trafen sich in der Josefschule, um die nächsten Schritte und Zuständigkeiten rund um die Bildung einer Steuerungsgruppe von rund zehn Personen zu erarbeiten. Die Steuerungsgruppe wird das nächste Mal Anfang November zusammenkommen.

„Ich freue mich, das Thema Fairtrade und Nachhaltigkeit in Herzebrock-Clarholz jetzt gemeinschaftlich anzugehen. Schon beim ersten Workshop hat sich gezeigt, dass dafür ein großes Interesse besteht. Schön, dass wir dabei auf die langjährige Erfahrung des Ökumenischen Arbeitskreises Eine Welt bauen können. Auch Einzelhandel, Kolpingsfamilie, Gemeinschaft für Natur- und Umweltschutz, die von-Zumbusch-Gesamtschule und die Politik signalisieren eine deutliche Bereitschaft zum Engagement“, erklärt Bürgermeister Marco Diethelm.

Wer Fragen oder Anregungen zum Thema Fairtrade-Town hat, kann sich gern mit Anja Valentien, im Rathaus für Marketing zuständig, unter der Telefonnummer 05245 – 444 217 oder A.Valentien@herzebrock-clarholz.de in Verbindung setzen.

Am ersten Workshop der Gemeinde Herzebrock-Clarholz zum Thema Fairtrade-Town nahmen 17 Personen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen teil.

Logo