Musikalischer Gottesdienst mit „cantiamo“ und Goldkonfirmation

Musikalischer Gottesdienst mit „cantiamo“ und Goldkonfirmation

Am Sonntag, den 7. November, lädt die Evangelische Versöhnungs-Kirchengemeinde zu einem besonderen, musikalischen Gottesdienst in die Kreuzkirche Herzebrock ein. Beginn ist um 9.30 Uhr. Der Chor „cantiamo“ aus Rheda-Wiedenbrück gestaltet die gottesdienstliche Feier mit vielen Liedern und Gesängen. Die Leitung des ökumenischen Vokalensembles liegt in den Händen von Ulrike Nowak-Heil, die mit Instrumentalisten auch die weitere musikalische Ausgestaltung übernimmt. Außerdem wird im Rahmen des Gottesdienstes die Goldkonfirmation gefeiert. Jubilare aus den Jahren 2020 und 2021, die vor 50 Jahren konfirmiert wurden, werden von Pfarrer Rainer Moritz erneut eingesegnet. Die 3-G-Regel ist zu beachten. In Clarholz findet kein Gottesdienst statt, dafür ist die Kirche zur Besinnung und zum Kirchenkaffe ab 9.30 Uhr geöffnet.

Logo