WDR 2 für eine Stadt – Herzebrock-Clarholz in der Qualifikation

WDR 2 für eine Stadt – Herzebrock-Clarholz in der Qualifikation

In zwei Phasen spielen Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen um die Möglichkeit, dass der WDR 2 und seine Freunde in ihre Städte oder Gemeinden kommen. Zwei Stunden entscheiden, ob Herzebrock-Clarholz im Lostopf landet oder nicht. Die Gemeinde mit den meisten Stimmen landet im Lostopf. So geht’s: WDR 2 wird Montag, dem 21.02.2016 von 14:20 bis 16:20 Uhr zur Qualifikation für Herzebrock-Clarholz aufrufen. Uns bleiben nur zwei Stunden, um auf wdr2.de und über die WDR 2 App abzustimmen. Gebt Eure Stimme für Herzebrock-Clarholz. Das Ergebnis könnt Ihr live verfolgen: Hier geht’s zur Website: http://www.wdr2.de/veranstaltungen/wdr2\_fuer\_eine\_stadt/index.html Hier geht’s zur WDR 2 App http://www.wdr2.de/app/app150.html**Das Finale: WDR 2 kommt in Ihre Stadt** Die Finalisten werden dann aus einem Lostopf gezogen. Die Finalrunde beginnt am Montag, 7. März 2016 und endet am Freitag, 11. März 2016. Von Montag bis Freitag besucht WDR 2 Moderatorin Steffi Neu jeweils einen Finalisten mit dem Bühnen-Übertragungswagen. Einen ganzen Tag lang hat die Stadt oder Gemeinde Zeit, um Punkte zu sammeln. Sie benennt dafür einen "Stadthelden".

![95aa9535-bede-43de-a358-5381d8bf1961]

Logo