Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer kam es am 04.05.2018 um 14:05 Uhr. Eine 50-jährige Frau aus Rheda-Wiedenbrück fuhr mit ihrem PKW VW auf der Otto-Hahn-Strasse in Richtung B64. Ein 29-jähriger Mann aus Herzebrock kam ihr mit seinem Kraftrad BMW auf der Otto-Hahn-Strasse, Fahrtrichtung Möhler entgegen. In Höhe des Recyclinghofs wollte die PKW-Fahrerin nach links auf den dortigen Parkplatz fahren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß beider beteiligten Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Er wurde mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Das nicht mehr fahrbereite Motorrad wurde abgeschleppt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 13000.- EUR Rückfragen bitte an: Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Logo