Sternsingeraktion 2021 im Pastoralen Raum Rheda-Herzebrock-Clarholz

Sternsingeraktion 2021 im Pastoralen Raum Rheda-Herzebrock-Clarholz

Die Sternsinger aus unseren Gemeinden wären auch dieses Jahr wieder sehr gerne von Haus zu Haus gezogen um den Segen in alle Häuser zu bringen. Doch in diesem Jahr ist leider alles anders und deshalb haben wir uns dazu entschlossen, dass keine Sternsinger von Haus zu Haus gehen werden. Wir wollen jeden einzelnen dazu einladen, selber zum Sternsinger zu werden! Ab dem Wochenende 02.-03.01.2021 werden in allen unseren vier Kirchen an den Krippen „Segenstüten to go“ ausliegen. In dieser Tüte befindet sich ein Gruß unserer Sternsinger, der Segen als Aufkleber und ein Stück Kreide, um den Segen selber an das Haus zu schreiben. Außerdem ist in der Tüte ein Überweisungsträger zu finden, mit dem Sie für das diesjährige Projektland der Sternsinger spenden können. Zusätzlich sind auch direkte Spendenmöglichkeiten an den Krippen zu finden. In allen Gottesdiensten im Pastoralen Raum werden wir an dem Startwochenende das Thema der diesjährigen Sternsingeraktion „Kindern halt geben – In der Ukraine und weltweit“ in den Blick nehmen und auch alle „Segenstüten to go“ für ihr Zuhause segnen.

Logo