Fahrprüfung an der Josefschule: Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise

Fahrprüfung an der Josefschule: Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise

Am Mittwoch (16.11.) dürfen die Schülerinnen und Schüler des 4. Schuljahres der Josefschule in Herzebrock beweisen, dass sie fit für den Straßenverkehr sind. Die diesjährige Radfahrprüfung der Viertklässler findet von 08.30 - 10.30 Uhr im öffentlichen Verkehrsraum rund um die Grundschule an der Jahnstraße statt.

Eine Bitte der Polizei Gütersloh an alle anderen Verkehrsteilnehmenden: Fahren Sie bitte so, wie es die Straßenverkehrsordnung vorschreibt. Insbesondere die Vorfahrtregelung sollte hierbei Beachtung finden.

Danke, dass Sie im Nahbereich der Schule besonders rücksichtsvoll fahren und damit den Kindern auf ihren Fahrrädern eine sichere und unfallfreie Fahrt über ihre Prüfstrecke im Umfeld von Herzebrock ermöglichen.

Die Schülerinnen und Schüler tragen auffällige Leuchtwesten mit Startnummern.

Logo