Einkaufswagen-Unfallflucht nach Beschädigung eines geparkten Autos

Einkaufswagen-Unfallflucht nach Beschädigung eines geparkten Autos

Einkaufswagen beschädigt Audi - Unfallflucht dank aufmerksamer Zeugin geklärt.

Am Montagnachmittag (12.06., 15.45 Uhr) schob ein älterer Mann seinen Einkaufswagen auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Industriestraße zu seinem Auto.

Aus unbekannter Ursache machte sich der Einkaufswagen selbstständig und rollte gegen einen geparkten Audi, der dabei beschädigt wurde.

Der ältere Mann holte den Einkaufswagen zurück, stieg in sein eigenes Auto und fuhr davon, ohne sich um den Schaden an dem Audi zu kümmern oder seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen.

Eine aufmerksame Mitarbeiterin hatte das ganze Geschehen jedoch beobachtet und notierte sich das Kennzeichen des Verursachers.

Die Ermittlungen des zuständigen Verkehrskommissariats zum Fahrer dieses Autos dauern an.

Ein Strafverfahren wegen Unfallflucht wurde eingeleitet.

Logo