Einbruch in drei Kindergärten in der Gemeinde

Einbruch in drei Kindergärten in der Gemeinde

Einbrecher suchten drei Kindergärten auf

Vermutlich in der Nacht zu Mittwoch (11.05.) versuchten unbekannte Einbrecher, in drei verschiedene Kindergärten in den Ortsteilen Herzebrock (1x) und Clarholz (2x) einzusteigen. Aufgrund der Arbeitsweise und der Spurenlage ist davon auszugehen, dass alle drei Taten in Zusammenhang stehen.

An der Kindertagesstätte in der Jahnstraße hebelten die Täter ein Fenster auf gelangten in die Räumlichkeiten der Kita. Verschiedene Schränke und Schubbladen wurden durchsucht. Nach bisherigen Feststellungen nahmen die Diebe eine verschlossene Geldkassette mit, die allerdings leer war.

An den Kindertagesstätten in der Schulstraße und in der Schomäkerstraße wurden frische Hebelspuren an Türen und Fenstern festgestellt. Hier gelang es den Tätern aber nicht, in die Objekte einzudringen.

Die Polizei sucht in allen Fällen dringend Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Tel.: 05242 4100 0 entgegen.

Logo