Ausstellung: „Zeitzeugen“ vom 04. Februar bis zum 12. März 2023

Ausstellung: „Zeitzeugen“ vom 04. Februar bis zum 12. März 2023

Ausstellung in der Galerie Kunstverein Gruppe 13 e.V. im Haus Samson Herzebrock/Clarholz

"Zeitzeugen"

Unter dem Titel „Zeitzeugen“ stellt Andrea Berheide ihre inexpressionistischer Farbwahl getroffenen, großformatigen Acrylbilderim Stil der Pop-Art in der Galerie Haus Samson aus.

Kleine Details und intensive Farben entscheiden letztendlich über dieVersion, die Andrea Berheide von ihren Portraits hat.

Sie sagt „ Ich finde meine Inspiration und Erfüllung darin, die Vielschichtigkeit der von mir porträtierten Menschen in einer Art und Weise darzustellen, die dem Betrachter sowohl erlaubt, deren Wirken in der Vergangenheit zu ehren als auch, durch die Farbwahl, einen Transfer in die heutige Zeit zu ermöglichen“.

Neben den großformatigen Acrylbildern zeigt Andrea Berheidezusätzlich ihre in Aquarelltechnik gemalten Porträts und Modezeichnungen. Aufgrund dieser Maltechnik üben diese Bilder einen eigenen Charm auf Ihren Betrachter aus.

Andrea Berheide lebt und arbeitet in Rheda-Wiedenbrück.

Sie hat sich durch die Teilnahme an Kursen bei dem Künstler Dane Kapevski, und während eines längeren Aufenthalts in den USA an der renommierten „Furman University of South Carolina“ in ihre Technik weiterentwickelt.

Zurück in Deutschland nahm sie an einem Studium an der freienKunstakademie Verl teil, gefolgt von diversen Bildungsreisen, u.a. in die Toskana und nach Paris. Seitdem sind ihre Bilder in etlichen Einzel- und Gruppenausstellungen in- und außerhalb der Region zu sehen.

Die BesucherInnen dieser Ausstellung, können durch den Kunstgenuss der Darstellungen von Idolen der Film- und Musikbranche, in alte Erinnerungen und Gefühle eintauchen.

Weitere Infos unter: www.kunstverein-gruppe13.de

Ausstellung: „Zeitzeugen“ vom 04. Februar bis zum 12. März 2023

Gruppe 13 e.V. Galerie im Haus Samson

An Der Dicken Linde 3

33442 Herzebrock-Clarholz

Eröffnung: Freitag 03. Februar ab 19 Uhr

Öffnungszeiten: Mi., Sa. und So. 15 bis 18 Uhr.

Logo