Alleinunfall - 18-jähriger Kradfahrer schwer verletzt

Alleinunfall - 18-jähriger Kradfahrer schwer verletzt

Ein 18-jähriger Gütersloher stürzte am frühen Sonntagabend (05.04., 18.40 Uhr) mit seinem Suzuki-Motorrad im Kreuzungsbereich Gütersloher Straße/ Tecklenburger Weg in Herzebrock und verletzte sich hierbei schwer. Der Kradfahrer befuhr die Gütersloher Straße in Richtung Gütersloh, als die Ampel an der Kreuzung Gütersloher Straße/ Tecklenburger Weg auf Rotlicht wechselte. Den Erkenntnissen nach verlor der 18-Jährige aufgrund einer abrupt starken Bremsung die Kontrolle und stürzte in der Folge. Durch verständigte Rettungskräfte wurde der Kradfahrer zur stationären Behandlung in ein Gütersloher Krankenhaus transportiert. Bei dem Alleinunfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 2000 Euro.

Logo